Monthly Archives: November 2014

0

Veranstaltungen

*************                           ********* Die Bibel lesen – aber wie? Vom zeitgemäßen Umgang mit alten Texten Mag. Anton Kalkbrenner, Theologe, Referent des Kath. Bildungswerks Donnerstag, 20. November 2014, 19.00 Uhr Pfarrhof Leopoldau, Barocksaal, Leopoldauer Platz 12, 1210  Wien Wir laden Sie herzlich ein und…

0

Der November

Die Natur rüstet sich zum Winterschlaf. Die Tage werden grauer  und düsterer.  Dieser Monat stimmt uns Menschen nachdenklich und wir denken auch darüber nach, wie es wohl am Ende unseres Lebens aussehen wird. Am Beginn dieses Monats laden uns auch die Heiligen ein, an, unser Leben zu überdenken. Das  mag für den einen oder anderen…

0

Vertrauen

Vertrauen ist so eine Sache. Sicher ist es, dass es leichter ist, das Vertrauen zu verlieren, als es zu behalten oder gar wiederzufinden. Mit dem Vertrauen gehen oft Zweifel und Unsicherheiten einher, deswegen kann man sagen, dass Vertrauen wie das Balancieren auf einem Drahtseil ist. Es ist anfangs sehr wackelig und man hat Angst herunterzu…

0

Evangelien im November

November 2014 – Allerseelen – Johannes 11,17-27 Jesus sagte zu ihr: Dein Bruder wird auferstehen. Marta sagte zu ihm: Ich weiß, dass er auferstehen wird bei der Auferstehung am Letzten Tag. Jesus erwiderte ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt…

0

Du hast Talente!

Ein herzliches Grüß Gott! Jeder von uns hat unterschiedliche Fähigkeiten und Begabungen.Trau deinen Fähigkeiten!   Deine Fähigkeiten und Begabungen machen deine Persönlichkeit aus. Z.B.: “ Du kannst alle mit deiner Fröhlichkeit anstecken – Tue es dann! Du hast die Fähigkeit, Streit zu schlichten – Tue es dann!  Du hast die Fähigkeit andere zu trösten-Tue es dann!   …

0

Überlegungen und Wissenswertes

Die Pfarre Leopoldau hat wieder ein erfolgreiches Erntedankfest gefeiert. Es ist bereits das 62. Erntedankfest, das die Bewohner des nördlichen 21. Bezirkes nach Leopoldau zieht. Bei einem herrlichen Herbstwetter waren viele Leute beim Fest dabei. Es begann mit einer Andacht vor der Kirche mit zahlreicher Teilnahme. Nach dem Umzug mit den geschmückten Erntewägen war der…

0

Wissenswertes

Wussten Sie, dass… … zahlreiche Kinder beim letzten Jungscharlager-Nachtreffen im Pfarrhof dabei waren? Herzlichen Dank bei den Jugendlichen, die die Nachmittagsaktivitäten vorbereitet haben. … Herr Peter Kämpf den „Himmel“ in der Kirche repariert hat? Auch die Prozessionsleuchter hat er instand gesetzt! … bereits im November die Vorbereitung auf die Erstkommunion beginnt? Wir feiern einen Startgottesdienst…

0

Herbst

Was fällt uns spontan ein, wenn wir das Wort Herbst lesen oder hören? Es wird kalt, feuchte und neblige Tage kommen auf uns zu als Vorboten des Winters. Die Tage werden kürzer, man muss auch schon die Heizung einschalten. Oder aber: schöne Herbsttage, die Blätter färben sich bunt und geben ein wunderschönes Bild ab, es…

0

Alltagsgespräche

Liebe Mitschwestern und Mitbrüder ! Wie die meisten von Euch wissen, hatte mein Berufsleben so gut wie gar nichts mit Theologie zu tun. In den letzten fünfzehn Jahren meines Aktivstandes war ich bei den ÖBB in der Signalstreckenleitung Wien im Personalbüro tätig. Erst nach meiner Pensionierung begann ich mit dem Theologiestudium. Irgendwann lernte ich auf…

0

Genderseite

Zu Allerheiligen wird gern die Allerheiligenlitanei gebetet und die ist nicht sehr gendergerecht. Diese Litanei ist aber alt. Wie schaut es mit den europäischen PatronInnen aus? Papst Paul VI. erhob 1964 Benedikt von Nursia zum Patron Europas, Johannes Paul II. fügte 1980 Kyrill und Methodius und 1999 Katharina von Siena, Birgitta von Schweden und Teresia…

Gestaltung/Layout: Mag. Hector Pascua, Pfarre Leopoldau, Leopoldauer Platz 12, 1210 Wien