Monthly Archives: Juni 2016

0

ERSTKOMMUNION IN DER PFARRE LEOPOLDAU

Insgesamt 30 Kinder feierten zu Christi Himmelfahrt am 5. Mai und am Samstag, 7. Mai 2016 das Fest ihrer Erstkommunion. Die Kinder wurden von engagiertenTischmüttern ein halbes Jahr lang auf diesen Augenblick vorbereitet. Seit Herbst waren die Kinder unter dem Leitmotiv „Mit Jesus in einem Boot“ auf diesen Tag vorbereitet worden. Gemäß ihrem Kommunionversprechen hatten…

0

Flohmarkt in der Pfarre Leopoldau—

Schon mehrere Wochen vorher waren fleißige Helfer dabei, Sachen, die zum Verkauf gesammelt wurden, zu ordnen, zu sortieren. Tische und Bänke wurden aufgestellt. Der Gartenrasen musste  gemäht werden. Viele fleißige Hände taten ihre gute Arbeit. Mit Freude und Elan machte man sich an die Arbeit und als dann am Samstag der Verkauf startete, kamen wieder…

0

Gedanken

Liebe Gemeinde! In den beiden letzten Artikeln bin ich, was das Altern und Älterwerden in Kirche und Gesellschaft betrifft, eher auf die Ernsthaftigkeit dieses Phänomens eingegangen. Nun möchte ich abschließend noch einige Gedanken über das Alter an sich zu Papier bringen, genauer gesagt: Über die „Krux“ mit dem Alter, der man unter Umständen sogar eine…

0

Willkommen!

„Willkommen!“ – so begrüßen wir die Menschen, die zu den Veranstaltungen unserer Pfarrgemeinde kommen: als Touristen auf der Durchreise, als Neuzugezogene  oder als langjährige Besucher/-innen und Mitglieder unserer Pfarrgemeinde. „Willkommen!“ – wir verwenden diesen Gruß zunächst einmal, weil es sich schlicht so gehört, Menschen, die man bisher nicht kennt, aber auch Menschen, die man nach…

0

Faszination Fußball

Alle zwei Jahre ist es wieder so weit: Ein Fußball-Großereignis zieht viele Menschen in seinen Bann, elektrisiert sie geradezu. In diesem Jahr ist es die Fußball-Europameisterschaft, die vom 10. Juni bis 10.Juli in Frankreich stattfindet. In den Stadien und besonders an den Fernsehgeräten werden wieder Millionen Menschen mitfiebern – es ist schon erstaunlich, welche Wirkung…

0

Freud & Leid

Freud und Leid liegen sehr nahe beisammen, sagt ein Sprichwort und diese Erfahrung macht man oftmals auch im wirklichen Leben. Freud und Leid musste ich kurz vor dem Schreiben dieser Zeilen erfahren und gerne möchte ich Sie, liebe Leserin, lieber Leser in meine Gedanken dazu mit einbeziehen. Lassen Sie mich beim Leid beginnen, Steffl-Kirtag im…

0

Genderseite

Manchmal liege ich wach im Bett und dann kommen mir so Gedanken. Wie geht es uns Frauen auf dieser Erde? Obwohl die Menschenrechtskonvention der UNO von gleichem Recht und gleiche Würde von Mann und Frau spricht, ist es fast nirgends wirklich so. In vielen Kulturkreisen, sind die Männer die Chefs, Frauen haben vielleicht im Haus…

0

Wissenswertes

Vier Wochen steht Frankreich im Mittelpunkt der Fußballwelt. Das Land gibt sich viel Mühe, um ihrer Gastgeberrolle gerecht zu werden, um sich in einem guten Licht zu präsentieren. ***** König Fußball—Für manche ist Fußball die schönste Nebensache der Welt—und das ist okay so. König Fußball eben. Nur das gerade vom Fußballgott ist Blödsinn: den gibt…

0

Evangelien im Juni

Juni 2016 Zehnter Sonntag im Jahreskreis Lukas 7,11-17 Als der Herr die Frau sah, hatte er Mitleid mit ihr und sagte zu ihr: Weine nicht!Dann ging er zu der Bahre hin und fasste sie an. Die Träger blieben stehen und er sagte: Ich befehle dir, junger Mann: Steh auf! Da richtete sich der Tote auf…

0

AM ENDE DES ARBEITSJAHRES IST ZEIT ZU DANKEN

Liebe MitarbeiterInnen und WohltäterInnen unserer Pfarrgemeinde! Am Ende dieses Arbeits- und Schuljahres möchten wir Ihnen DANKE sagen: Alles, was in unserer Pfarrgemeinde geschieht, geschieht dank Ihres Einsatzes und Ihrer Treue zu unserer Pfarre! Ohne SIE wäre unsere Pfarrgemeinde ärmer! * Für die 30 Kinder, die heuer in unserer Kirche das Sakrament der Versöhnung und die…

Gestaltung/Layout: Mag. Hector Pascua, Pfarre Leopoldau, Leopoldauer Platz 12, 1210 Wien