Monthly Archives: Mai 2017

0

Der Regenbogen

Sicherlich habt ihr schon alle einmal einen Regenbogen am Himmel gesehen. Das wunderschöne Glitzern der Farben am Himmel, wenn nach einem Regenguss die Sonne scheint. Der Regenbogen ist ein Zeichen unseres Glaubens. Weil er sich am Himmel zeigt, wo Gott wohnt. Und weil er sich über die ganze Erde erstreckt und so ein Zeichen für…

0

Generation Feedback

Dass Männer in manchen Bereichen immer schon ein Feedback wollten, ist nicht neu. Neu ist aber, dass dieser Wunsch nach (positiver) Bewertung in den letzten Jahren auch fast alle anderen Lebensbereiche durchdrungen hat. Bewertungen entscheiden, welche Restaurants wir besuchen, welche Bücher wir lesen und welche Hotels wir buchen. Das kann hilfreich sein, solange die Bewertungen…

0

Genderseite

In den Osterferien war ich in Kärnten und da kam es nach der Palmsonntagsprozession in der Stadtkirche St. Egid in Klagenfurt zum Eklat. Der Künstler Gerhard Kalian hatte die Zeit genutzt und in der Kirche ein Plakat   einer gekreuzigten Frau aufgehängt und die Frage gestellt, ob das Leid der Frau, speziell auch in der Kirche,…

0

aus dem Alltag

Wetterkapriolen In der Woche nach Ostern kam der Winter zurück ins Land. Viel Schnee, Minusgrade, alles das hat viele von uns getroffen. Hat es das früher auch schon gegeben. Nein, sagen viele, da war alles anderes. Sofort wird  diskutiert über Klimaerwärmung (wobei das war es wohl nicht), Atomversuche und vieles mehr. Jene die mit dem…

0

Wüssten Sie schon?….

– danke an die Helfer, die in der Karwoche so eifrig in der Kirche tätig waren,   (Himmel aufbauen, Hl. Grab herrichten, Blumen stecken, Ministranten,…) – die Osterkerze von der Frauenrunde gestaltet wurde? – „Frucht bringen aus der Verbindung mit Jesus“ das Thema der heurigen Erstkommunionfeier  lautet? Insgesamt  werden 39 Kinder im Mai die Erstkommunion empfangen….

0

Evangelien im Mai 2017

Vierter Sonntag der Osterzeit 7. Mai 2017 Johannes 10,1-10 Amen, amen, ich sage euch: Ich bin die Tür zu den Schafen. Alle, die vor mir kamen, sind Diebe und Räuber; aber die Schafe haben nicht auf sie gehört. Ich bin die Tür; wer durch mich hineingeht, wird gerettet werden; er wird ein- und ausgehen und…

0

Überlegungen und Wissenswertes

Maiandacht – Viele fragen— warum ist der Mai ein Monat, in dem die Gottesmutter besonders verehrt wird? Im Mai schmückt sich die Erde mit frischem Grün und Laubwerk; vorbei ist der kalte Winter mit seinem Eis und Schnee, vorüber sind die rauen Tage des Vorfrühlings mit ihren scharfen Winden und Regengüssen. Die Bäume blühen und…

0

Einfach zum Nachdenken

Grüß Gott, Vielleicht haben auch Sie Erfah-rungen im Zusammenhang mit großen Festen. Da werden monatelang Vorbereitungen getroffen, und im Nu ist alles vorbei! Und nun gehen wir wieder zur Tagesordnung über! Wir haben gerade Ostern gefeiert! Der Alltag hat uns wieder! Der Mai macht alles neu, heißt es doch! Vielleicht starten wir einmal mit einer…

Gestaltung/Layout: Mag. Hector Pascua, Pfarre Leopoldau, Leopoldauer Platz 12, 1210 Wien